Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz A

Stichwortregister / Konkordanz Adoption

Adoption



Annahme an Kindes statt; rechtliche Begründung eines Eltern-Kind-Verhältnisses zwischen dem/der Annehmenden und dem Kind ohne Rücksicht auf die biologische Abstammung.



Adoption Jesu durch Gott


„Auch wir verkündigen euch die an die Väter ergangene Verheißung, dass Gott diese an uns, den Kindern, erfüllt hat, indem er Jesus auferstehen ließ, wie schon im zweiten Psalm geschrieben steht: ‚Mein Sohn bist du, heute habe ich dich gezeugt‘“: Apg 13,33


Adoption von Menschen durch Gott


Der Tempel Gottes verträgt sich nicht mit Götzenbildern. Die Christen sind nämlich der Tempel des lebendigen Gottes, wie Gott gesprochen hat: „Ich werde unter ihnen wohnen und wandeln, und ich werde ihr Gott sein, und sie werden mein Volk sein.“: 2 Kor 6,16

Darum „zieht aus ihrer Mitte aus und sondert euch ab“, spricht der Herr; „und rührt nichts Unreines an, so werde ich euch annehmen und werde euch zum Vater sein, und ihr werdet mir zu Söhnen und Töchtern sein“, spricht der Herr, der Allherrscher: 2 Kor 6,18

Als die Christen unmündig waren, waren sie unter die Elemente der Welt versklavt: Gal 4,3

Als aber die Fülle der Zeit gekommen war, entsandte Gott seinen Sohn, geboren von einer Frau, geboren unter das Gesetz: Gal 4,4

dass er die unter dem Gesetz Versklavten loskaufte, damit die Christen die Sohnschaft empfingen: Gal 4,5

Weil die galatischen Christen aber Söhne sind, sandte Gott den Geist seines Sohnes in ihre und Paulus‘ Herzen, der da ruft: „Abba, Vater!“: Gal 4,6

So bist du kein Sklave mehr, sondern Sohn; wenn aber Sohn, dann auch Erbe durch Gott: Gal 4,7



del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook