Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz A

Stichwortregister / Konkordanz Anrufung

Anrufung



Bitte um Hilfe an eine höhergestellte, heilige oder göttliche Person oder an Gott selbst



Anrufung Jesu Christi


Alle, die den Namen unseres Herrn Jesus Christus anrufen: 1 Kor 1,2

Es besteht kein Unterschied zwischen Jude und Grieche, denn alle haben denselben Herrn, der reich ist für alle, die ihn anrufen: Röm 10,12

Denn jeder, der den Namen des Herrn anruft, wird gerettet werden: Röm 10,13

Wie können die Juden freilich den anrufen, an den sie nicht geglaubt haben? Wie können sie an den glauben, auf den sie nicht gehört haben? Wie können sie hören ohne einen, der verkündet?: Röm 10,14

Es antwortete aber Hananias: „Herr, ich habe von vielen über diesen Mann gehört, wie viel Böses er deinen Heiligen in Jerusalem angetan hat. Und hier hat er Vollmacht von den Hohepriestern, alle gefangen zu nehmen, die deinen Namen anrufen.“: Apg 9,14

Paulus hielt sich einige Tage bei den Jüngern in Damaskus auf und predigte sogleich in den Synagogen Jesus, dass dieser der Sohn Gottes ist: Apg 9,20

Es gerieten aber alle, die es hörten, außer sich und sagten: „Ist das nicht der, der in Jerusalem die zugrunde richtete, die diesen Namen anrufen, und dazu hierher gekommen ist, dass er sie gefesselt zu den Hohenpriestern führe?“: Apg 9,21


Anrufung des Namens Gottes/Christi


Alle, die den Namen unseres Herrn Jesus Christus anrufen: 1 Kor 1,2

Es besteht kein Unterschied zwischen Jude und Grieche, denn alle haben denselben Herrn, der reich ist für alle, die ihn anrufen: Röm 10,12

Denn jeder, der den Namen des Herrn anruft, wird gerettet werden: Röm 10,13

Es antwortete aber Hananias: „Herr, ich habe von vielen über diesen Mann gehört, wie viel Böses er deinen Heiligen in Jerusalem angetan hat. Und hier hat er Vollmacht von den Hohenpriestern, alle gefangen zu nehmen, die deinen Namen anrufen.“: Apg 9,14

Paulus hielt sich einige Tage bei den Jüngern in Damaskus auf und predigte sogleich in den Synagogen Jesus, dass dieser der Sohn Gottes ist: Apg 9,20

Es gerieten aber alle, die es hörten, außer sich und sagten: „Ist das nicht der, der in Jerusalem die zugrunde richtete, die diesen Namen anrufen, und dazu hierher gekommen ist, dass er sie gefesselt zu den Hohenpriestern führe?“: Apg 9,21

Paulus zur Volksmenge: „Ein gewisser Hananias aber, ein frommer Mann nach dem Gesetz, angesehen bei allen jüdischen Einwohnern: Apg 22,12

kam zu mir, trat heran und sprach zu mir: ‚Bruder Saul, werde wieder sehend!‘ Und zur selben Stunde schaute ich zu ihm auf: Apg 22,13

Er aber sprach: ‚Der Gott unserer Väter hat dich erwählt, seinen Willen zu erkennen, den Gerechten zu schauen und eine Stimme aus seinem Munde zu vernehmen: Apg 22,14

denn du sollst sein Zeuge sein vor allen Menschen für das, was du gesehen und gehört hast: Apg 22,15

Und nun – was zauderst du? Steh auf, lass dich taufen und deine Sünden abwaschen, indem du seinen Namen anrufst.‘“: Apg 22,16

del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook