Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz A

Stichwortregister / Konkordanz Anwesenheit

Anwesenheit



der Zustand des körperlichen und/oder geistigen Zugegen-Seins



persönliche Anwesenheit


Paulus, der zwar nicht leiblich bei den korinthischen Gemeindegliedern ist, doch mit dem Geist, hat schon, als wäre er persönlich anwesend, das Urteil gefällt über den, der die Frau des Vaters hat: 1 Kor 5,3

Er selbst aber ermahnt die korinthischen Gemeindeglieder durch die Sanftmut und Milde Christi, Paulus, der - wie behauptet wird - in persönlicher Anwesenheit bei den korinthischen Gemeindegliedern zwar schwächlich, in Abwesenheit aber ihnen gegenüber kühn ist: 2 Kor 10,1

Paulus bittet die korinthischen Gemeindeglieder aber, bei seiner Anwesenheit nicht kühn sein zu müssen in der Zuversicht, mit der er im Sinn hat, mutig gegenüber einigen zu sein, die meinen, dass Paulus in fleischlicher Weise wandele: 2 Kor 10,2

Wie Paulus als Abwesender mit dem Wort durch Briefe ist, so ist er es auch als Anwesender mit der Tat: 2 Kor 10,11

Deshalb schreibt Paulus den korinthischen Gemeindegliedern zu Selbstprüfung, Erkenntnis und Vervollkommnung aus der Ferne, damit er bei seiner Anwesenheit nicht Strenge gebrauchen muss entsprechend der Vollmacht, die ihm der Herr gegeben hat zum Aufbauen und nicht zum Niederreißen: 2 Kor 13,10

Die judaistischen Prediger eifern nicht in guter Weise um die galatischen Christen, sondern sie wollen diese abschließen, damit sie um sie eifern: Gal 4,17

Gut aber ist es, allezeit im Guten umworben zu werden, und nicht nur dann, wenn Paulus bei den galatischen Christen anwesend ist: Gal 4,18

Paulus wünschte, jetzt bei den galatischen Christen anwesend zu sein und seine Stimme zu verwandeln, denn er ist ihretwegen ratlos: Gal 4,20

Wegen Christi gehorsamer Selbstentäußerung und Selbsterniedrigung sowie dessen anschließender Erhöhung durch Gott sollen die philippischen Christen, Paulus‘ Geliebte, wie sie immer gehorsam waren, nicht nur in Paulus‘ Anwesenheit, sondern vielmehr jetzt in seiner Abwesenheit, - ihr Heil mit Furcht und Zittern bewirken: Phil 2,12


Petrus zu denen aus der Beschneidung: "Und siehe, alsbald standen drei Männer vor dem Haus, in dem wir uns befanden; die waren von Cäsarea aus zu mir gesandt worden.": Apg 11,11


wirkende Anwesenheit Gottes


Wenn sich nun die ganze Gemeinde am selben Ort versammelt und alle in Zungen reden, es kommen aber auch Laien und Ungläubige herein, werden sie nicht sagen, dass die korinthischen Gemeindeglieder verrückt sind?: 1 Kor 14,23

Wenn aber alle prophetisch reden, und es kommt ein Ungläubiger oder Laie herein, so wird er von allen überführt, von allen verhört: 1 Kor 14,24

Das Verborgene seines Herzens wird offenbar, und so wird er auf sein Angesicht niederfallen, Gott anbeten und bekennen: „Wahrhaftig, Gott ist unter euch.“: 1 Kor 14,25



del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook