Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz A

Stichwortregister / Konkordanz Auge

Auge



Sinnesorgan, das dem Sehen dient



die Augen aufschlagen


Petrus aber schickte alle hinaus, kniete nieder und betete. Und zu dem Leichnam gewandt sprach er: „Tabitha, steh auf!“ Da schlug sie ihre Augen auf; und als sie Petrus erblickte, setzte sie sich auf: Apg 9,40


das Auge als Organ des Sehens


Saulus aber richtete sich von der Erde auf. Als sich aber seine Augen öffneten, sah er nichts: Apg 9,8


das Auge als Organ der Erkenntnis


Die Herrscher dieser Weltzeit haben Gottes Weisheit nicht erkannt, wie geschrieben steht: „Was ein Auge nicht gesehen hat und ein Ohr nicht gehört hat, und was in ein Menschenherz keinen Eingang gefunden hat, was Gott denen bereitet hat, die ihn lieben.“: 1 Kor 2,9

Paulus zu Agrippa: „Da sagte ich: ‚Wer bist du, Herr?‘ Der Herr aber erwiderte: „Ich bin Jesus, den du verfolgst: Apg 26,15

Doch steh auf und stell dich auf deine Füße. Denn dazu bin ich dir erschienen, dich zu einem Diener und Zeugen dessen zu bestimmen, als was du mich gesehen hast und als was ich dir noch erscheinen werde: Apg 26,16

Ich entreiße dich dem Volk und den Heiden, zu denen ich dich sende: Apg 26,17

um ihre Augen zu öffnen, so dass sie sich von der Finsternis zum Licht wenden und von der Macht des Satans zu Gott, damit sie Sündenvergebung empfangen und ein Erbteil unter den Geheiligten durch den Glauben an mich.‘“: Apg 26,18

Untereinander uneins brachen die Vornehmsten der Juden auf, nachdem Paulus noch dieses eine Wort gesagt hatte: „Treffend hat der heilige Geist durch den Propheten Jesaja zu euren Vätern geredet: Apg 28,25

als er sagte: ‚Geh hin zu diesem Volk und sprich: Hören werdet ihr, hören und nicht verstehen; sehen werdet ihr, sehen und nicht erkennen: Apg 28,26

Denn das Herz dieses Volkes ist verstockt und mit den Ohren hören sie schwer und ihre Augen haben sie geschlossen, damit sie nicht etwa mit den Augen sehen und mit den Ohren hören und mit dem Herzen verstehen und sich bekehren. Aber ich werde sie heilen.'“: Apg 28,27


nicht sehende Augen


Was gilt also? Was Israel erstrebt, das hat es nicht erlangt; die Auswahl aber hat es erlangt; die übrigen jedoch wurden verstockt: Röm 11,7

wie geschrieben steht: „Gott gab ihnen einen Betäubungsgeist, Augen des Nicht-Sehens und Ohren des Nicht-Hörens, bis zum heutigen Tag.“: Röm 11,8

Und David sagt: „Es soll ihnen ihr Tisch zur Schlinge und zur Falle und zum Ärgernis und zur Vergeltung werden: Röm 11,9

es sollen ihre Augen des Nicht-Sehens verfinstert werden, und ihren Rücken beuge immerzu!“: Röm 11,10


das Gemeindeglied als Auge des Leibes Christi


Wenn das Ohr spräche: „Weil ich kein Auge bin, gehöre ich nicht zum Leib“; so gehört es deswegen trotzdem zum Leib: 1 Kor 12,16

Wenn der ganze Leib Auge wäre, wo bliebe das Gehör? Wenn er ganz Gehör wäre, wo bliebe der Geruch?: 1 Kor 12,17

Es kann aber nicht das Auge zur Hand sagen: „Ich brauche dich nicht!“; oder andererseits der Kopf zu den Füßen: „Ich brauche euch nicht!“: 1 Kor 12,21


vor Augen liegen/sein


Die korinthischen Gemeindeglieder sollen auf das sehen, was vor Augen liegt. Wenn jemand überzeugt ist, Christus anzugehören, so soll er bei sich auch dies bedenken, dass Paulus ebenso Christus angehört wie er selbst: 2 Kor 10,7

Keine Gottesfurcht gibt es vor den Augen der Menschen: Röm 3,18


vor die Augen hingeschrieben sein


O, ihr unverständigen Galater, wer hat euch verhext, denen doch Jesus Christus vor die Augen hingeschrieben wurde als Gekreuzigter?: Gal 3,1


Augen ausreißen


Die galatischen Christen wissen, wie Paulus ihnen, krank am Körper, das erste Mal verkündigt hat: Gal 4,13

Und die Versuchung, die an seinem Leibe für sie bestand, haben sie nicht verachtet und nicht ausgespuckt, sondern sie haben ihn wie einen Engel angenommen, wie Jesus Christus selbst: Gal 4,14

Wo bleibt also ihre Seligpreisung? Ja, Paulus bezeugt den galatischen Christen, dass sie, wäre es möglich gewesen, sich die Augen ausgerissen und sie ihm gegeben hätten: Gal 4,15


wie Schuppen von den Augen fallen


Hananias aber ging fort und ging hinein in das Haus. Und legte Saulus die Hände auf und sprach: „Bruder Saul, der Herr hat mich gesandt, Jesus, der dir erschienen ist auf dem Weg, auf dem du kamst, damit du wieder sehend und von heiligem Geist erfüllt werdest.“: Apg 9,17

Und sogleich fiel es wie Schuppen von seinen Augen; er konnte wieder sehen, stand auf und ließ sich taufen: Apg 9,18


vor aller Augen


Eine ganze Reihe von denen, die Zauberei getrieben hatten, trugen die Zauberbücher zusammen und verbrannten sie vor aller Augen. Und man schätzte ihren Wert und kam auf 50000 Silbermünzen: Apg 19,19

Nachdem Paulus dies gesagt und Brot genommen hatte, dankte er Gott vor aller Augen, brach es und begann zu essen: Apg 27,35

del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook