Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz B

Stichwortregister / Konkordanz Blick

Blick



[1] kurzes Hinschauen

[2] Ausdruck der Augen



jemanden erblicken


Petrus aber schickte alle hinaus, kniete nieder und betete. Und zu dem Leichnam gewandt sprach er: „Tabitha, steh auf!“ Da schlug sie ihre Augen auf; und als sie Petrus erblickte, setzte sie sich auf: Apg 9,40


jemanden fest anblicken


Saulus aber, der auch Paulus heißt, blickte den Magier Barjesus von heiligem Geist erfüllt fest an und sprach: „Du Ausbund von Hinterlist und Bosheit, Ausgeburt des Teufels, Feind aller Gerechtigkeit, willst du nicht damit aufhören, die geraden Wege des Herrn krumm zu machen? Und nun, siehe: Die Hand des Herrn kommt über dich und du wirst blind werden und eine Zeit lang die Sonne nicht sehen.“: Apg 13,9

Und ein kraftloser Mann saß in Lystra auf den Füßen, lahm von seiner Mutter Leib an, der noch nie umhergegangen war: Apg 14,8

Dieser hörte Paulus reden. Der blickte ihn fest an, und als er sah, dass er Glauben hatte, geheilt zu werden, sprach er mit lauter Stimme: „Stell dich aufrecht auf deine Füße!“ Und er sprang auf und ging umher: Apg 14,9

Paulus aber blickte den Hohen Rat fest an und sprach: „Brüder, ich habe mit durch und durch gutem Gewissen mein Leben vor Gott geführt bis auf diesen Tag.“: Apg 23,1


jemanden anstarren


Ein Mann aber in Cäsarea namens Kornelius, ein Hauptmann von der sogenannten italischen Kohorte, fromm und gottesfürchtig mit seinem ganzen Haus, der dem Volk viele Almosen gab und beständig zu Gott betete, sah in einer Erscheinung ungefähr um die neunte Stunde des Tages deutlich, wie ein Engel Gottes zu ihm hereinkam und zu ihm sagte: „Kornelius!“: Apg 10,3

Er aber starrte ihn an und sagte erschrocken: „Was ist, Herr?“ Er aber sagte zu ihm: „Deine Gebete und deine Almosen sind emporgestiegen zum Gedenken vor Gott.": Apg 10,4


nicht hinblicken können


Wenn aber bereits der in Buchstaben auf Steinen eingemeißelte Dienst des Todes in Herrlichkeit in Erscheinung trat, sodass die Israeliten nicht hinblicken konnten in das Angesicht des Mose wegen der Herrlichkeit seines Angesichtes, die doch vergänglich war, wie sollte da nicht viel mehr der Dienst des Geistes in Herrlichkeit sein?: 2 Kor 3,7


del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook