Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz B

Stichwortregister / Konkordanz Brand

Brand



Lodern eines Feuers; Verbrennungsvorgang



Verbrennen eines Werkes


wenn aber jemandes Werk verbrennen wird, so wird er Schaden erleiden; er selbst aber wird gerettet werden, jedoch so wie durchs Feuer hindurch: 1 Kor 3,15


Verbrennen von Zauberbüchern


Eine ganze Reihe von denen, die Zauberei getrieben hatten, trugen die Zauberbücher zusammen und verbrannten sie vor aller Augen. Und man schätzte ihren Wert und kam auf 50000 Silbermünzen: Apg 19,19


vor Schmerz/Trauer brennen


Wer ist schwach, und Paulus ist nicht schwach?! Wer nimmt Anstoß, und Paulus brennt nicht?!: 2 Kor 11,29


vor Erregung brennen


Wer ist schwach, und Paulus ist nicht schwach?! Wer nimmt Anstoß, und Paulus brennt nicht?!: 2 Kor 11,29


vor Begierde brennen


Gott gab die (heidnischen) Menschen schändlichen Leidenschaften preis. Ihre Frauen vertauschten nämlich den natürlichen Geschlechtsverkehr mit dem widernatürlichen; ebenso verließen auch die Männer den natürlichen Geschlechtsverkehr mit der Frau und entbrannten in ihrer gegenseitigen Begierde; Männer mit Männern treiben sie Schamlosigkeit und empfangen den Lohn, der ihrer Verirrung gebührt, an sich selbst: Röm 1,27


etwas mit brennendem Geist tun


Der Jude Apollos war im Weg des Herrn unterwiesen und redete und lehrte mit brennendem Geist genau die Dinge über Jesus, obwohl er nur die Johannestaufe kannte: Apg 18,25


del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook