Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz C

Stichwortregister / Konkordanz Christ

Christ



Mensch, der glaubt, dass Jesus der verheißene Messias (= Christus) ist



vor Paulus Christ geworden sein


Die römischen Christen sollen Andronikus und Junia grüßen, Paulus‘ Stammesverwandte und Mitgefangene, die unter den Aposteln hochangesehen und sogar vor Paulus Christen geworden sind: Röm 16,7


Heide im Sinne von Heidenchrist


Wenn aber Gott in dem Willen, seinen Zorn zu erweisen und seine Macht kundzutun, mit großer Geduld zum Untergang bestimmte Zorngefäße ertrug, dann auch damit er den Reichtum seiner Herrlichkeit kundtue über Barmherzigkeitsgefäße, die er zuvor zur Herrlichkeit bereitet hat: Röm 9,23

Welche er auch berufen hat – die Christen, nicht nur aus den Juden, sondern auch aus den Heiden, wie er auch im Buche Hosea sagt: „Ich werde das Nicht-mein-Volk ‘mein Volk’ rufen, und die Nicht-Geliebte ‘Geliebte’: Röm 9,24


Christen aus den Heiden


Wenn aber Gott in dem Willen, seinen Zorn zu erweisen und seine Macht kundzutun, mit großer Geduld zum Untergang bestimmte Zorngefäße ertrug, dann auch damit er den Reichtum seiner Herrlichkeit kundtue über Barmherzigkeitsgefäße, die er zuvor zur Herrlichkeit bereitet hat: Röm 9,23

Welche er auch berufen hat – die Christen, nicht nur aus den Juden, sondern auch aus den Heiden,wie er auch im Buche Hosea sagt: „Ich werde das Nicht-mein-Volk ‘mein Volk’ rufen, und die Nicht-Geliebte ‘Geliebte’: Röm 9,24


Jude im Sinne von Judenchrist


Mit Kephas heuchelten auch die übrigen Juden[christen], sodass sogar Barnabas sich von ihrer Heuchelei mitreißen ließ: Gal 2,13

Als Paulus sah, dass die Judenchristen nicht geradewegs der Wahrheit des Evangeliums folgten, sagte er zu Kephas vor allen: „Wenn du, der du ein Jude[nchrist] bist, nach heidnischer und nicht nach jüdischer Weise lebst, wie kannst du dann die Heiden[christen] zur jüdischen Lebensweise zwingen?“: Gal 2,14


Christen aus den Juden


Wenn aber Gott in dem Willen, seinen Zorn zu erweisen und seine Macht kundzutun, mit großer Geduld zum Untergang bestimmte Zorngefäße ertrug, dann auch damit er den Reichtum seiner Herrlichkeit kundtue über Barmherzigkeitsgefäße, die er zuvor zur Herrlichkeit bereitet hat: Röm 9,23

Welche er auch berufen hat – die Christen, nicht nur aus den Juden, sondern auch aus den Heiden, wie er auch im Buche Hosea sagt: „Ich werde das Nicht-mein-Volk ‘mein Volk’ rufen, und die Nicht-Geliebte ‘Geliebte’: Röm 9,24


Christen gehören Christus


Die Christen sind alle Söhne Gottes durch den Glauben in Christus Jesus: Gal 3,26

Denn alle, die auf Christus getauft sind, haben Christus angezogen: Gal 3,27

Es gibt nicht mehr Juden noch Griechen, nicht mehr Sklaven noch Freien, nicht mehr männlich noch weiblich; denn alle Christen sind einer in Christus Jesus: Gal 3,28

Wenn die Christen aber Christus gehören, so sind sie folglich Abrahams Same, Erben gemäß der Verheißung: Gal 3,29


Christ“ genannt werden


Barnabas aber ging nach Tarsus, um Saulus aufzusuchen: Apg 11,25

Und als er ihn gefunden hatte, brachte er ihn nach Antiochia. So ergab es sich, dass die beiden ein ganzes Jahr in der Gemeinde zusammengeführt wurden und eine stattliche Zahl von Menschen lehrten und dass man in Antiochia zum ersten Mal die Jünger „Christen“ nannte: Apg 11,26


sich als Christ ausgeben


Paulus: „Glaubst du, König Agrippa, den Propheten? Ich weiß, dass du glaubst.“: Apg 26,27

Agrippa aber zu Paulus: „Wenig fehlt, und du bringst mich dazu, mich als Christ auszugeben.“: Apg 26,28

del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook