Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz F

Stichwortregister / Konkordanz Festsetzung

Festsetzung



Bestimmung eines bestimmten Termins, Zeitraums oder Geschehens



festgesetzter Termin


Paulus meint aber: Solange der Erbe unmündig ist, unterscheidet er sich in nichts von einem Sklaven, obgleich er Herr über alles ist: Gal 4,1

Er untersteht vielmehr Vormündern und Verwaltern bis zu dem vom Vater festgesetzten Termin: Gal 4,2


festgesetzter Tag


An einem festgesetzten Tag hielt Herodes, nachdem er ein königliches Kleid angelegt und sich auf die Rednertribüne gesetzt hatte, eine öffentliche Rede an die Tyrer und Sidonier: Apg 12,21


im Voraus festgesetzte Zeiten


„Gott hat aus einem jedes Volk der Menschen geschaffen, damit sie auf dem ganzen Erdboden wohnen, und hat im Voraus festgesetzte Zeiten und die Grenzen ihres Wohnraums bestimmt, damit sie Gott suchen, ob sie ihn vielleicht ertasten und finden könnten. Denn in der Tat ist er ja jedem einzelnen von uns nicht fern“: Apg 17,26


festgesetzter Tag des göttlichen Gerichts


„Über die Zeiten der Unwissenheit hat Gott zwar hinweggesehen, nun aber gebietet er den Menschen, dass sie alle überall umkehren sollen: Apg 17,30

Denn er hat einen Tag festgesetzt, an dem er den Erdkreis in Gerechtigkeit richten wird durch einen Mann, den er dazu bestimmt und vor allen Menschen dadurch ausgewiesen hat, dass er ihn von den Toten auferstehen ließ.“: Apg 17,31


del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook