Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz G

Stichwortregister / Konkordanz Gegenseitigkeit / Wechselseitigkeit

Gegenseitigkeit / Wechselseitigkeit



wechselseitiges Verhältnis



gegenseitige Begierde


Gott gab die (heidnischen) Menschen schändlichen Leidenschaften preis. Ihre Frauen vertauschten nämlich den natürlichen Geschlechtsverkehr mit dem widernatürlichen; ebenso verließen auch die Männer den natürlichen Geschlechtsverkehr mit der Frau und entbrannten in ihrer gegenseitigen Begierde; Männer mit Männern treiben sie Schamlosigkeit und empfangen den Lohn, der ihrer Verirrung gebührt, an sich selbst: Röm 1,27


wechselseitiger Austausch des Glaubens


Paulus sehnt sich danach, die römischen Christen zu sehen, um ihnen etwas an geistlicher Gnadengabe mitzuteilen zu ihrer Stärkung - das heißt, gemeinsam mit ihnen Ermutigung zu erfahren durch wechselseitigen Austausch ihres und seines Glaubens: Röm 1,12


sich gegenseitig erbauen


Die Christen sollen nach dem trachten, was dem Frieden und der gegenseitigen Erbauung dient: Röm 14,19


sich gegenseitig anklagen


Wenn nämlich Heiden, die das Gesetz nicht haben, von Natur aus die Forderungen des Gesetzes tun, dann sind die, die das Gesetz nicht haben, sich selbst Gesetz: Röm 2,14

Sie zeigen ja, dass das Werk des Gesetzes in ihren Herzen aufgeschrieben ist, weil ihr Gewissen mit Zeugnis ablegt und die Gedanken sich gegenseitig anklagen und verteidigen: Röm 2,15

an jenem Tag, an dem Gott das Verborgene der Menschen richten wird nach meinem Evangelium durch Christus Jesus: Röm 2,16


sich gegenseitig verteidigen


Wenn nämlich Heiden, die das Gesetz nicht haben, von Natur aus die Forderungen des Gesetzes tun, dann sind die, die das Gesetz nicht haben, sich selbst Gesetz: Röm 2,14

Sie zeigen ja, dass das Werk des Gesetzes in ihren Herzen aufgeschrieben ist, weil ihr Gewissen mit Zeugnis ablegt und die Gedanken sich gegenseitig anklagen und verteidigen: Röm 2,15

an jenem Tag, an dem Gott das Verborgene der Menschen richten wird nach meinem Evangelium durch Christus Jesus: Röm 2,16


del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook