Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz G

Stichwortregister / Konkordanz Gestalt

Gestalt



[1] äußere Form oder Erscheinung

[2] (körperliche) Beschaffenheit



Gestalt dieser Welt


Die Zeit bis zum Weltende ist kurz. Fortan sollen die, welche die Welt nutzen, so sein, als benutzten sie sie nicht: Denn es vergeht die Gestalt dieser Welt: 1 Kor 7,31


Gestalt gewinnen


Die galatischen Christen sind die Kinder des Paulus, um die er erneut Geburtswehen erleidet, bis Christus in ihnen Gestalt gewinnt: Gal 4,19


Gottesgestalt


Jesus, der in Gottesgestalt war, hielt es nicht für eine festzuhaltende Beute, Gott gleich zu sein, sondern er entäußerte sich selbst, indem er Knechtsgestalt annahm, den Menschen gleich und der Erscheinung nach als Mensch erkannt wurde: Phil 2,6


Knechtsgestalt


Jesus, der in Gottesgestalt war, hielt es nicht für eine festzuhaltende Beute, Gott gleich zu sein, sondern er entäußerte sich selbst, indem er Knechtsgestalt annahm, den Menschen gleich und der Erscheinung nach als Mensch erkannt wurde: Phil 2,7


Gestalt Christi Leibes


Das Bürgerrecht von Paulus und den Christen, die dem von ihm verkündigten Evangelium folgen, ist in den Himmeln, von woher die Christen auch als Retter den Herrn Jesus Christus erwarten, der ihren Leib der Niedrigkeit verwandeln wird in die Gestalt seines Leibes der Herrlichkeit, entsprechend der Kraft, mit der er sich auch alle Dinge zu unterwerfen vermag.: Phil 3,21


del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook