Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz G

Stichwortregister / Konkordanz Gewissheit

Gewissheit



gesichertes Wissen, das kaum mehr Zweifel zulässt



Kommen des Evangeliums in großer Gewissheit


Paulus weiß um die Erwählung der Thessalonicher Christen, dass sein Evangelium nicht allein im Wort zu ihnen kam, sondern ebenso in Kraft und in heiligem Geist und in großer Gewissheit: 1 Thess 1,5


einer Sache gewiss sein


Paulus dankt für die Teilhabe der philippischen Christen am Evangelium vom ersten Tag an bis jetzt und ist dessen gewiss, dass der, der das gute Werk in ihnen begonnen hat, es auch vollenden wird bis zum Tag Christi Jesu: Phil 1,6


mit Gewissheit


Da der Tribun aber mit Gewissheit erfahren wollte, weshalb Paulus von den Juden angeklagt wurde, nahm er ihm am folgenden Tag die Fesseln ab und befahl den Hohenpriestern und dem ganzen Hohen Rat sich zu versammeln. Und er führte Paulus hinunter und stellte ihn vor sie: Apg 22,30


Gewissheit einer Aussage


Wenn du nur mit dem Geist und nicht mit dem Verstand lobpreist, wie soll dann derjenige, der die Stelle des Laien einnimmt, das Amen auf dein Dankgebet sprechen, da er ja nicht versteht, was du redest?!: 1 Kor 14,16

Der Sohn Gottes, Jesus Christus, der unter den korinthischen Gemeindegliedern durch Paulus, Silvanus und Timotheus verkündigt wurde, war nicht „Ja“ und „Nein“ zugleich, sondern in ihm hat sich „Ja“ erwiesen: 2 Kor 1,19

Denn so viele Verheißungen Gottes es auch gibt - in Jesus Christus ist das „Ja“; deshalb auch das durch ihn Gott zur Ehre von den Christen dargebrachte Amen: 2 Kor 1,20

Gott sei Ehre in alle Ewigkeit. Amen: Gal 1,5

Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus sei mit eurem Geist, Geschwister. Amen: Gal 6,18

Von dem Herrn her und durch ihn und zu ihm hin ist alles. Ihm sei die Ehre in Ewigkeit, Amen: Röm 11,36

Der Gott des Friedens sei mit euch allen. Amen: Röm 15,33

Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus sei mit euch allen. Amen (Zusatz): Röm 16,24

Dem aber, der die römischen Christen zu stärken vermag nach dem Evangelium des Paulus und der Botschaft Jesu Christi, nach der Offenbarung des Geheimnisses, das ewige Zeiten verschwiegen worden war: Röm 16,25

jetzt aber offenbart und durch prophetische Schriften nach der Anordnung des ewigen Gottes zum Glaubensgehorsam für alle Völker kundgetan wurde: Röm 16,26

- dem allein weisen Gott durch Jesus Christus, ihm gebührt die Ehre in Ewigkeit. Amen: Röm 16,27

Dem Gott und Vater der Christen gebührt die Ehre in alle Ewigkeit. Amen: Phil 4,20



del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook