Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz H

Stichwortregister / Konkordanz Hörigkeit

Hörigkeit



[1] rechtliche Bindung an den vom Grundherrn verliehenen Grund und Boden, mit der die Verpflichtung zu Abgaben und Diensten verbunden ist

[2] bis zur Selbstaufgabe reichende innerliche Bindung an einen Menschen oder eine Sache



dem Unrecht hörig sein


Gott vergilt jedem nach seinen Werken: Den einen, die durch beständiges gutes Werk Herrlichkeit, Ehre und Unvergänglichkeit erstreben, ewiges Leben; den anderen aber aufgrund von Selbstsucht und weil sie der Wahrheit ungehorsam, aber dem Unrecht hörig sind, Zorn und Grimm: Röm 2,7


del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook