Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz M

Stichwortregister / Konkordanz Misshandlung

Misshandlung



erhebliche körperliche und/oder seelische Einwirkung auf jemanden, die für diesen mit Leid verbunden ist



Misshandlung von Missionaren


Als bei den Heiden und Juden samt ihren Oberen die Absicht aufkam, Paulus und Barnabas zu misshandeln und zu steinigen, und sie das bemerkten, flüchteten sie in die Städte Lykaoniens, Lystra und Derbe, und das Umland: Apg 14,5


Misshandlung als Merkmal des missionarischen Dienstes


Bis zur jetzigen Stunde leiden die Apostel Hunger und Durst und Blöße und werden misshandelt und haben keine feste Bleibe und mühen sich ab mit ihrer eigenen Hände Arbeit: 1 Kor 4,11

Der Herr hat zu Paulus gesagt: „Meine Gnade ist für dich genug; denn die Kraft wird in Schwachheit vollendet.“ Darum will sich Paulus sehr gern seiner Schwachheiten rühmen, damit die Kraft Christi bei ihm wohne: 2 Kor 12,9

Deswegen willigt er gerne ein in Schwachheiten, in Misshandlungen, in Nöte, in Verfolgungen und Drangsale um Christi willen; denn wenn er schwach ist, dann ist er stark: 2 Kor 12,10


Misshandlung von Gemeindegliedern


Zu jener Zeit aber legte der König Herodes Hand an, um einige von der Gemeinde zu misshandeln: Apg 12,1

del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook