Übersicht über Zeitschriften zur Bibelwissenschaft


Zeitschriften A-E

Zeitschriftenübersicht A-E

 

 

African Journal of Biblical Studies (AJBS)

 

Halbjährlich erscheinende Zeitschrift, die seit 1986 von Nigerian Association for Biblical Studies herausgegeben wird und die Bibel im Hinblick auf die afrikanische Lebenswelt auslegt.

 

Ägypten und Levante (Ä&L)

 

Die Zeitschrift für ägyptische Archäologie und deren Nachbargebiete. Sie wird seit 1990 vom Österreichischen Archäologischen Institut / Abteilung Kairo und von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften herausgegeben und dient ab 1999 als Plattform für die Publikationen des SCIEM 2000 (The Synchronization of Civilizations in the Eastern Mediterranean in the 2nd Millenium BC).

 

Amsterdamse Cahiers voor Exegese van de Bijbel en zijn Tradities (ACEBT)

 

Vom Verlag Shaker Publishing auf Initiative der Freien Universität Amsterdam seit 1980 unregelmäßig herausgegebene Reihe. Jede Ausgabe widmet sich jeweils einem biblischen Thema, wobei auch die jüdische und christliche Tradition in den Blick kommt. Die Beiträge erscheinen in niederländischer, englischer oder deutscher Sprache

 

Ancient Near Eastern Studies (ANES)

 

Diese jährlich erscheinende englischsprachige Zeitschrift, die ursprünglich (von 1959 bis 1998) Abr-Nahrain hieß, wird von The School of Fine Arts, Classical Studies and Archaeology, University of Melbourne unter der Schirmherrschaft von Peeters Publishers, Leuven/Belgien herausgegeben. Sie befasst sich mit den Sprachen und Kulturen des gesamten Alten Vorderen Orients.

 

Australian Biblical Review (ABR)

 

Australische, von The Fellowship for Biblical Studies Inc. seit 1951 herausgegebene bibelwissenschaftliche Zeitschrift, die in englischer Sprache erscheint. Enthält neben Fachartikeln auch Buchbesprechungen.

 

Beth Mikra

 

Israelische bibelwissenschaftliche Zeitschrift, die vierteljährlich seit 1956 erscheint. Die Artikel sind in hebräischer Sprache verfasst.

 

Bibbia e Oriente (BibO)

 

Seit 1959 vierteljährlich bei Sardini Editrice Centro Studi erscheinende italienischsprachige bibelwissenschaftliche Zeitschrift.

 

Bibel Heute (BiHe)

 

Allgemeinverständliche deutschsprachige Zeitschrift, die biblische Texte für die Gegenwart erschließt. Angesprochen ist ein weiter theologischer Leserkreis. Jede Ausgabe behandelt mit einem Bezug zur Praxis ein Schwerpunktthema und enthält auch einen Überblick über den biblischen Buchmarkt. Die Zeitschrift erscheint seit 1965 vierteljährlich und ist eine Gemeinschaftspublikation des Katholischen Bibelwerkes Stuttgart und des Schweizer und Österreichischen Katholischen Bibelwerkes.

 

Bibel und Kirche (BiKi)

 

Diese vierteljährlich erscheinende, allgemeinverständliche Zeitschrift des Katholischen Bibelwerkes e. V. hat das Anliegen, biblische Forschung in die Praxis zu übersetzen. Dabei wendet sie sich an ein breites Publikum. Die Ausgaben widmen sich jeweils einem Schwerpunktthema. Enthalten sind auch ein Überblick über den biblischen Buchmarkt und ein Leserdiskussionsforum sowie Hinweise zu Bibelkursen. Die Zeitschrift erscheint in deutscher Sprache.

 

Bibelreport (BRep)

 

Allgemeinverständliche Zeitschrift der Deutschen Bibelgesellschaft zu verschiedenen biblischen Themen. Sie erscheint in deutscher Sprache.

 

Bible Bhashyam (BiBh)

 

Indische Zeitschrift, die eine wissenschaftliche und dennoch allgemeinverständliche Publikation von Paurastya Vidyapitham, Pontifical Oriental Institute of Religios Studies am St. Thomas Apostolic Seminary, Vadavathoor, Kottayam ist. Sie erscheint vierteljährlich in den Sprachen Englisch (seit 1975) und Mandalayam. Wie der Titel, der "Bibelauslegung“ bedeutet, besagt, befassen sich die Ausgaben mit der Auslegung biblischer Texte. Dabei liegt der Schwerpunkt auf historischen, theologischen und spirituellen Aspekten. Die Auslegung erfolgt vom Blickwinkel verschiedener Kulturen aus, wobei die Beiträge u. a. von indischen und afrikanischen Autoren stammen.

 

Bible Review (BRev)

 

Populärwissenschaftliche, illustrierte Zeitschrift zur Bibelauslegung, die seit 1985 zweimonatlich in englischer Sprache erscheint und nicht konfessionell gebunden ist. Sie wird von Biblical Archaeology Society (BAS) herausgegeben.

 

Biblica (Bib.)

 

Seit 1920 vierteljährlich erscheinende bibelwissenschaftliche Zeitschrift des Pontificio Instituto Biblico, Rom/Italien. Die Aufsätze widmen sich in italienischer, englischer, französischer, spanischer oder deutscher Sprache der Auslegung des Alten und Neuen Testamentes sowie der außerbiblischen frühjüdischen Literatur, wobei philologische und historische Aspekte berücksichtigt werden.

 

Biblical Archaeologist (BA)

 

Vierteljährlich erscheinende illustrierte Zeitschrift, die sich an Fachleute und ein weiteres Publikum wandte und von American Schools of Oriental Research (ASOR) herausgegeben wurde. BA veröffentlichte in englischer Sprache neueste Forschungsergebnisse archäologischer Grabungen in Nahost, die für die Bibelauslegung und die Erhellung der historischen Hintergründe von besonderem Interesse sind. BA wurde 1998 eingestellt und von der Zeitschrift New Eastern Archaeology (NEAr) abgelöst.

 

Biblical Archaeology Review (BArR)

 

Reich bebilderte, eher populärwissenschaftliche Zeitschrift zur biblischen Archäologie, die zweimonatlich in englischer Sprache erscheint und von Biblical Archaeology Society (BAS) herausgegeben wird.

 

Biblical Interpretation (BI)

 

Von Brill Academic Publishers, Leiden/Niederlande herausgegebene Zeitschrift, die sich der zeitgemäßen Bibelauslegung widmet. Entsprechend lautet der Namenszusatz "A Journal of Contemporary Approaches“. Die Aufsätze wenden entweder einen bestimmten exegetischen Ansatz an oder widmen sich der Methodendiskussion. Dabei kommt die ganze Breite der Methoden in den Blick.

 

Biblical Research (BiR)

 

Von Chicago Society of Biblical Research seit 1956 herausgegebene bibelwissenschaftliche Zeitschrift. Die Beiträge sind in englischer Sprache verfasst.

 

Biblical Theology Bulletin (BTB)

 

Vierteljährlich seit 1971 erscheinende biblische Zeitschrift der katholischen Seton Hall University, South Orange / New Jersey. Ihr Ziel ist der Brückenschlag vom historischen und sozialen Hintergrund der Bibeltexte hin zu ihrer Bedeutung für die Leser der heutigen Zeit. Neben den englischsprachigen Artikeln finden sich auch Buchbesprechungen.

 

Bibliotheca Sacra (BS)

 

Diese englischsprachige Zeitschrift wird seit 1843 vierteljährlich von Dallas Theological Seminary herausgegeben. Sie wendet sich an alle Personen, die sich intensiv mit der Bibel befassen. Bibelzitate sind gewöhnlich der New American Standard Bible entnommen. Neben Aufsätzen finden sich Buchbesprechungen.

 

Biblische Notizen (BN)

 

Bibelwissenschaftliche Zeitschrift, deren meist nur wenige Seiten umfassende Beiträge in deutscher, englischer oder französischer Sprache verfasst sind. Ein Akzent liegt auf der Zeit des Zweiten Jerusalemer Tempels. Die "deuterokanonische" wie die parabiblische bzw. außerbiblische Literatur aus diesem Zeitraum bildet neben den "klassischen" biblischen Schriften des Alten wie des Neuen Testamentes einen Schwerpunkt. Die Zeitschrift will neben arrivierten Kollegen auch jungen Wissenschaftlern ein Forum bieten. BN erscheint vierteljährlich, seit 2004 als Neue Folge (BN.NF) und seit 2010 im Verlag Herder, Freiburg i. Br.

 

Biblische Zeitschrift (BZ)

 

Halbjährlich erscheinende bibelwissenschaftliche Zeitschrift, die deutschsprachige Aufsätze, kleinere Beiträge und Buchrezensionen bietet. Herausgeber ist der Verlag Ferdinand Schöningh GmbH, Paderborn/Deutschland u. a. Die aktuellen Ausgaben gehören der Neuen Folge (NF) an, die seit 1957 erscheint. Sie stellen die Fortsetzung der von 1903 bis 1938/39 herausgegebenen Ausgaben dar.

 

Bijdragen. Tijdschrift voor filosofie en theologie (Bijdr)

 

Von Peeters Publishers, Leuven / Belgien seit 1953 herausgegebene Zeitschrift, die sich philosophischen und theologischen, u. a. auch bibelwissenschaftlichen Themen widmet. Die Beiträge sind meist in niederländischer, teils aber auch in englischer, deutscher oder französischer Sprache verfasst. Neben Aufsätzen finden sich Buchbesprechungen.

 

Bulletin for Biblical Research (BBR)

 

Diese Zeitschrift ist eine Publikation des evangelikalen Institute for Biblical Research, das sich dem Alten und dem Neuen Testament sowie den biblischen Grenzgebieten widmet. Sie erscheint seit 1991 und wird vom Verlag Eisenbrauns, Winona Lake / Indiana herausgegeben. Die Beiträge sind in englischer Sprache verfasst.

 

Bulletin for Old Testament Studies in Africa (BOTSA)

 

Eher bescheiden aufgemachte afrikanische Zeitschrift, die zu Beginn ihres Erscheinens 1996 noch Newsletter on African Old Testament Scholarship hieß und sich nicht als Ersatz, sondern als Ergänzung zu den beiden renommierteren afrikanischen Zeitschriften African Journal of Biblical Studies (AJBS) und Old Testament Essays (OTE) versteht. Sie folgt nicht der klassischen Zweiteilung Fachartikel und Buchrezensionen, sondern thematisiert im Rahmen ihres geringen Umfanges speziell die afrikanische Fachdiskussion zum Alten Testament. Aufgrund finanzieller Unterstützung seitens der norwegischen Misjonshögskolen (Hochschule der Mission und Theologie) kann sie kostenlos an afrikanische Exegeten und theologische Bibliotheken versandt werden.

 

Bulletin of the American Schools of Oriental Research (BASOR)

 

Diese weit verbreitete, vierteljährlich erscheinende Fachzeitschrift zum Vorderen Orient wird seit 1911 von American Schools of Oriental Research (ASOR) herausgegeben. Sie befasst sich mit Archäologie, Geschichte, Bibelwissenschaft, Philologie und Epigraphie. Neben Fachartikeln und Forschungsberichten von Ausgrabungen finden sich auch Buchrezensionen.

 

Cahiers Evangile (CaE)

 

Populärwissenschaftliche biblisch-theologische Zeitschrift des Service Biblique Catholique Evangile et Vie, die viermal jährlich in französischer Sprache erscheint. Jede Ausgabe widmet sich einem bestimmten biblischen Thema. Diese Zeitschrift existiert in der gegenwärtigen Aufmachung seit 1972.

 

The Catholic Biblical Quarterly (CBQ)

 

Vierteljährlich erscheinende katholische Zeitschrift, die seit 1946 von Catholic Biblical Association of America, Washington D. C. / USA herausgegeben wird. Ziel dieser Vereinigung ist die Förderung von Forschung und Lehre bezüglich Bibelwissenschaften und Grenzgebieten auf dem Hintergrund des christlichen Glaubens. Die Aufsätze erscheinen in englischer Sprache.

 

Communio Viatorum (CV)

 

Dreimal jährlich seit 1958 von der protestantischen theologischen Fakultät der Karlsuniversität Prag / Tschechische Republik herausgegebene Zeitschrift. Die Aufsätze sind in englischer oder deutscher Sprache verfasst und wenden sich konfessionsübergreifend an eine weltweite Leserschaft.

 

Cristianesimo nella Storia

 

Seit 1980 halbjährlich bei Edizioni Dehoniane Bologna (EDB) erscheinende Zeitschrift. Die Aufsätze widmen sich kritisch kirchengeschichtlichen und allgemein theologischen Themen, wobei biblische Texte meist aus kirchengeschichtlichem Blickwinkel behandelt werden. Die Beiträge sind meist in italienischer, ansonsten in spanischer, französischer, englischer oder deutscher Sprache verfasst.

 

Currents in Biblical Research (CBR)

 

Seit 1993 von Sheffield Academic Press herausgegebene, halbjährlich erscheinende Zeitschrift, die bis 2001 Currents in Research, Biblical Studies hieß. Die Beiträge befassen sich mit ganzen biblischen Büchern oder auch Abschnitten daraus, mit der Literatur der biblischen Grenzgebiete sowie mit biblischer Geschichte und Archäologie. Sie erheben nicht den Anspruch, das jeweilige Thema erschöpfend behandeln zu wollen. Weitergehende Studien soll die sich den einzelnen Artikeln anschließende Bibliographie ermöglichen. Die Zeitschrift erscheint in englischer Sprache.

 

Denver Journal (DJ)

 

Englischsprachige biblisch-theologische Zeitschrift des Denver Seminary, die sich der ganzen Bandbreite biblischer Themen zuwendet.

 

Estudios Biblicos (EstBib)

 

Spanische bibelwissenschaftliche Zeitschrift, seit 1942 herausgegeben von Facultad de Teologia San Dámaso, Madrid, in Zusammenarbeit mit der Asociación Biblica Espanola. Behandelt werden das Alte und das Neue Testament sowie die Literatur des alten Vorderen Orients, sofern ein biblischer Bezug besteht. Neben Fachaufsätzen finden sich in dieser Zeitschrift auch Buchrezensionen. Die Beiträge erscheinen neben der spanischen in zahlreichen weiteren Sprachen.

 

Estudos Biblicos

 

Brasilianische biblisch-theologische Zeitschrift des Instituto Teológico Franciscano, Petropolis / Rio de Janeiro, die seit 1986 vierteljährlich erscheint und weite theologische Kreise ansprechen soll. Die biblische Auslegung erfolgt unter Berücksichtigung der heimischen gesellschaftlichen Lebensumstände und kirchlich-religiösen Erfahrungen. Die Zeitschrift versteht sich als ökumenisch.

 

Études Théologiques et Religieuses (ETR)

 

Seit 1926 herausgegebene, weit verbreitete französische Zeitschrift des Institut Protestant de Théologie der protestantischen theologischen Fakultäten Paris und Montpellier, die sich den verschiedensten theologischen Themen widmet, darunter auch bibelwissenschaftlichen. Neben den französischsprachigen Aufsätzen finden sich auch kurze Mitteilungen und Buchbesprechungen. Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich.

 

The Expository Times (ET)

 

Seit 1889/90 monatlich erscheinende Zeitschrift, die auf Initiative der schottischen Universität Edinburgh von SAGE Publications herausgegeben wird. Sie hat als Ziel, biblische und allgemein theologische Forschung für die praktische Arbeit von Pfarrern zugänglich zu machen. Eine Besonderheit sind die Predigten zum Kirchenjahr. Die Zeitschrift erscheint in englischer Sprache.

del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook
( Nach oben)