Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz F

Stichwortregister / Konkordanz Fall

Fall



[1] schnelle Abwärtsbewegung

[2] gesellschaftlicher Vorgang der Veränderung der Lebensumstände hin zum Schlechteren

[3] Untersuchungsgegenstand



zu Fall kommen


So sagt Paulus: Sind die Juden, die den Glauben an Christus verweigern, gestrauchelt, um zu Fall zu kommen? Mitnichten! Vielmehr wurde durch ihren Fehltritt das Heil den Heiden zuteil, um sie eifersüchtig zu machen: Röm 11,11


niederfallen


Wenn sich nun die ganze Gemeinde am selben Ort versammelt und alle in Zungen reden, es kommen aber auch Laien und Ungläubige herein, werden sie nicht sagen, dass die korinthischen Gemeindeglieder verrückt sind?: 1 Kor 14,23

Wenn aber alle prophetisch reden, und es kommt ein Ungläubiger oder Laie herein, so wird er von allen überführt, von allen verhört: 1 Kor 14,24

Das Verborgene seines Herzens wird offenbar, und so wird er auf sein Angesicht niederfallen, Gott anbeten und bekennen: „Wahrhaftig, Gott ist unter euch.“: 1 Kor 14,25


Als aber der Gefängniswärter aus dem Schlaf auffuhr und die Gefängnistüren offen stehen sah, zog er das Schwert und wollte sich töten, weil er meinte, die Gefangenen seien entflohen: Apg 16,27

Paulus aber rief mit lauter Stimme: „Tu dir kein Leid an; wir sind doch alle hier!“: Apg 16,28

Da forderte er Licht, stürzte hinein und fiel zitternd vor Paulus und Silas nieder: Apg 16,29

Paulus zu Agrippa: „Da fielen wir alle auf die Erde nieder, und ich hörte eine Stimme, die zu mir auf Hebräisch sagte: ‚Saul, Saul, was verfolgst du mich? Es ist schwierig für dich, gegen die Stacheln auszuschlagen.‘“: Apg 26,14


von den Händen fallen


Und siehe, ein Engel des Herrn trat heran und Licht erstrahlte in der Zelle. Mit einem Stoß in die Seite weckte er Petrus und sprach: „Steh schnell auf!" Da fielen ihm die Ketten von den Händen: Apg 12,7


auf die Erde fallen


Als Paulus unterwegs war, geschah es, dass er sich Damaskus näherte. Und plötzlich umstrahlte ihn ein Licht aus dem Himmel; und er fiel auf die Erde und hörte eine Stimme, die zu ihm sprach: „Saul, Saul, was verfolgst du mich?“: Apg 9,4


vom Himmel fallen


Als der Stadtschreiber schließlich die Volksmenge beruhigt hatte, sprach er: „Epheser, wer unter den Menschen wüsste denn nicht, dass die Stadt Ephesus eine Tempelhüterin der großen Artemis und des vom Himmel gefallenen Bildes ist?“: Apg 19,35


herunterfallen lassen


Da kappten die Soldaten die Haltetaue des Beibootes und ließen es herunterfallen: Apg 27,32


ins Meer fallen lassen


Und sie kappten die Anker und ließen sie ins Meer fallen. Gleichzeitig lösten sie die Haltetaue der Steuerruder und hissten das Vorsegel und hielten mit dem Wind auf den Strand zu: Apg 27,40


Fall im Glauben


Darum, wer von den korinthischen Gemeindegliedern zu stehen meint, sehe zu, dass er nicht falle: 1 Kor 10,12


jemandem fallen


Wer bist du, dass du einen fremden Haussklaven richten könntest? Dem eigenen Herrn steht oder fällt er; er wird jedoch stehen bleiben, denn der Herr hat die Kraft, ihn aufrecht zu halten: Röm 14,4


auf jemanden fallen


Noch während Petrus diese Worte redete, fiel der heilige Geist auf alle, die das Wort hörten: Apg 10,44

Petrus zu denen aus der Beschneidung: "Und der Mann berichtete uns, wie er den Engel in seinem Haus gesehen habe, der dastand und sprach: ‚Sende nach Joppe und lass Simon mit Beinamen Petrus holen: Apg 11,13

Der wird Worte zu dir reden, durch die du samt deinem ganzen Haus gerettet werden wirst.‘: Apg 11,14

Als ich aber anfing zu reden, fiel der heilige Geist auf sie, so wie auch auf uns im Anfang.": Apg 11,15

Saulus aber, der auch Paulus heißt, blickte den Magier Barjesus von heiligem Geist erfüllt fest an und sprach: „Du Ausbund von Hinterlist und Bosheit, Ausgeburt des Teufels, Feind aller Gerechtigkeit, willst du nicht damit aufhören, die geraden Wege des Herrn krumm zu machen?: Apg 13,10

Und nun, siehe: Die Hand des Herrn kommt über dich und du wirst blind werden und eine Zeit lang die Sonne nicht sehen.“ Und sogleich fiel Dunkel und Finsternis auf ihn und umhertappend suchte er welche, die ihn an der Hand führten. Apg 13,11


wie Schuppen von den Augen fallen


Hananias aber ging fort und ging hinein in das Haus. Und legte Saulus die Hände auf und sprach: „Bruder Saul, der Herr hat mich gesandt, Jesus, der dir erschienen ist auf dem Weg, auf dem du kamst, damit du wieder sehend und von heiligem Geist erfüllt werdest.“: Apg 9,17

Und sogleich fiel es wie Schuppen von seinen Augen; er konnte wieder sehen, stand auf und ließ sich taufen: Apg 9,18


Rechtsfall


Felix aber vertagte die Sache der Ankläger des Paulus, da er recht genau über den Weg Bescheid wusste, und sagte: „Sobald der Tribun Lysias herabkommt, werde ich euren Fall entscheiden.“: Apg 24,22

Nach Ablauf einiger Tage kamen der König Agrippa und Berenike nach Cäsarea, um Festus ihre Aufwartung zu machen: Apg 25,13

Als sie etliche Tage dort verbracht hatten, trug Festus dem König den Fall des Paulus vor und sagte: „Ein Mann ist von Felix als Gefangener zurückgelassen worden; seinetwegen wurden, als ich in Jerusalem war, die Hohepriester und die Ältesten der Juden vorstellig und verlangten seine Verurteilung.“: Apg 25,14


auf keinen Fall


Und es erging eine Stimme an Petrus: „Auf, Petrus, schlachte und iss!“: Apg 10,13

Petrus aber sprach: „Auf keinen Fall, Herr! Denn ich habe noch nie etwas Gemeines oder Unreines gegessen.“: Apg 10,14

Petrus zu denen aus der Beschneidung: "Ich hörte aber auch eine Stimme, die zu mir sprach: ‚Auf, Petrus, schlachte und iss!‘: Apg 11,7

Ich aber sprach: ‚Auf keinen Fall, Herr! Denn Gemeines oder Unreines ist noch nie in meinen Mund gekommen.‘": Apg 11,8

del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook