Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz F

Stichwortregister / Konkordanz Fluch

Fluch



[1] (im Zorn gesagte) Verwünschung

[2] Strafe Gottes



Mund voll Fluch


Der Mund der Menschen ist voll Fluch und Bitterkeit: Röm 3,14


unter dem Fluch stehen


Alle, die aus Gesetzeswerken sind, stehen unter dem Fluch. Es steht nämlich geschrieben: „Verflucht ist jeder, der nicht bei allem bleibt, was im Buch des Gesetzes geschrieben steht, um es zu tun.“: Gal 3,10


Fluch sein


Paulus wünschte Fluch zu sein - ja er selbst! - fern von Christus anstelle seiner Geschwister, seiner Stammesgenossen nach dem Fleisch: Röm 9,3


Gesetzeswerke führen zur Verfluchung


Alle, die aus Gesetzeswerken sind, stehen unter dem Fluch. Es steht nämlich geschrieben: „Verflucht ist jeder, der nicht bei allem bleibt, was im Buch des Gesetzes geschrieben steht, um es zu tun.“: Gal 3,10


Freikauf vom Fluch des jüdischen Religionsgesetzes


Christus hat uns freigekauft vom Fluch des Gesetzes, indem er für uns zum Fluch geworden ist - denn es steht geschrieben: „Verflucht ist jeder, der am Holz hängt“: Gal 3,13


Jesus Christus ist für die sündigen Menschen zum Fluch geworden


Christus hat uns freigekauft vom Fluch des Gesetzes, indem er für uns zum Fluch geworden ist - denn es steht geschrieben: „Verflucht ist jeder, der am Holz hängt“: Gal 3,13


del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook