Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz G

Stichwortregister / Konkordanz Genosse

Genosse



[1] jemand, der eine andere Person durch bestimmte Lebensbereiche oder Unternehmungen begleitet

[2] durch gleiche Gesinnung, (v. a. linke) Partei, Glaubensangehörigkeit usw. mit einer anderen Person verbundene Person



Genosse der Dämonen


Die korinthischen Gemeindeglieder sollen das Israel nach dem Fleisch ansehen. Sind nicht die, welche die Opfer essen, Genossen des Altars?: 1 Kor 10,18

Was will Paulus nun damit sagen? Dass Götzenopferfleisch etwas sei, oder dass ein Götze etwas sei?: 1 Kor 10,19

Nein, sondern dass die korinthischen Gemeindeglieder, was sie opfern, Dämonen und nicht Gott opfern. Paulus will aber nicht, dass die korinthischen Gemeindeglieder Genossen der Dämonen werden: 1 Kor 10,20


Paulus als Genosse


Wenn Philemon also Paulus zum Genossen hat, soll er Onesimus aufnehmen wie Paulus: Phlm 17


Genosse des Paulus


Paulus ermahnt Euodia und Syntyche, eines Sinnes im Herrn zu sein: Phil 4,2

Ja, er bittet auch den bewährten Genossen, sich der beiden anzunehmen, die mit Paulus im Evangelium gekämpft haben, zusammen mit Klemens und Paulus‘ übrigen Mitarbeitern, deren Namen im Buch des Lebens stehen: Phil 4,3


del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook