Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz M

Stichwortregister / Konkordanz Menge

Menge



[1] bestimmte Anzahl

[2] große Anzahl

[3] große Anzahl von dicht beieinander befindlichen Menschen (= Menschenmenge)



Menschen-/Volksmenge


Am folgenden Sabbat kam fast die ganze Stadt zusammen, um das Wort Gottes zu hören: Apg 13,44

Als aber die Juden die Massen sahen, wurden sie eifersüchtig und widersprachen dem, was Paulus sagte, wobei sie lästerten: Apg 13,45

Es geschah aber, dass Paulus und Barnabas in Ikonion ebenso in die Synagoge der Juden gingen und so redeten, dass eine große Menge von Juden und auch Griechen zum Glauben kam: Apg 14,1

Als die Volksmengen sahen, dass Paulus den lahmen Mann geheilt hatte, erhoben sie ihre Stimme und sagten auf Lykaonisch: "Die Götter sind den Menschen gleich geworden und zu uns herabgekommen.": Apg 14,11

Und sie nannten den Barnabas Zeus, den Paulus aber Hermes, weil er es war, der das Wort führte: Apg 14,12

Und der Priester des Zeustempels, der vor der Stadt lag, brachte Stiere und Kränze an die Tore und wollte mit den Volksmengen opfern: Apg 14,13

Als aber die Apostel Barnabas und Paulus von ihrer Verehrung als Götter seitens der Volksmengen hörten, zerrissen sie ihre Oberkleider, stürzten sich in die Menge und schrien und sagten: „Männer, warum tut ihr dies? Auch wir sind Menschen, von gleicher Art wie ihr, die euch verkündigen, dass ihr euch von diesen Nichtsen bekehren sollt zu dem lebendigen Gott, der den Himmel und die Erde und das Meer gemacht hat und alles, was in ihnen ist.“: Apg 14,14

Paulus und Barnabas brachten die Volksmengen nur mit Mühe davon ab, ihnen zu opfern: Apg 14,18

Es kamen jedoch aus Antiochia und Ikonion Juden an; sie zogen die Volksmengen auf ihre Seite, steinigten Paulus und schleiften ihn aus der Stadt in der Annahme, er sei tot: Apg 14,19

Da erhob sich auch die Menge gegen Paulus und Silas, und die Stadtrichter rissen ihnen die Oberkleider vom Leib und befahlen, sie mit Ruten zu schlagen: Apg 16,22

Der Silberschmied Demetrius zu seinen Berufskollegen: „Männer, ihr wisst, dass auf diesem Gewerbe unser Wohlstand beruht: Apg 19,25

Und ihr seht und hört ja, dass dieser Paulus nicht nur von Ephesus, sondern beinahe von der ganzen Provinz Asien eine große Menschenmenge beschwatzt und verführt hat, indem er behauptet, die durch Hände entstandenen Götter seien keine Götter.“: Apg 19,26

Aus der Volksmenge heraus verständigte man Alexander, den die Juden vorschoben. Alexander aber winkte mit der Hand und wollte der Volksmenge eine Verteidigungsrede halten: Apg 19,33

Als der Stadtschreiber schließlich die Volksmenge beruhigt hatte, sprach er: „Epheser, wer unter den Menschen wüsste denn nicht, dass die Stadt Ephesus eine Tempelhüterin der großen Artemis und des vom Himmel gefallenen Bildes ist?“: Apg 19,35

Als aber die sieben Tage beinahe vollendet waren, sahen die Juden aus der Provinz Asien den Paulus im Tempel; und sie brachten die ganze Menschenmenge in Aufruhr, ergriffen ihn und schrien: „Israeliten, kommt zu Hilfe! Dies ist der Mensch, der alle überall gegen das Volk, das Gesetz und diese Stätte lehrt und zudem noch Griechen in das Heiligtum hineingebracht und diese heilige Stätte entweiht hat!“: Apg 21,27

Da trat der Tribun heran, nahm Paulus fest und befahl, ihn mit zwei Ketten zu fesseln. Und er erkundigte sich, wer er denn sei und was er getan habe: Apg 21,33

In der Menge riefen ihm die einen dies zu, die anderen das. Weil er wegen des Lärms den Sachverhalt nicht klären konnte, befahl er, ihn in die Kaserne abzuführen: Apg 21,34

Als er aber an die Stufen kam, geschah es, dass er wegen des gewaltigen Drucks der Menge von den Soldaten getragen wurde: Apg 21,35


Menge der Juden


Und Festus sprach: „König Agrippa und all ihr Männer, die ihr hier bei uns seid! Da seht ihr den, um dessentwillen mich die ganze Menge der Juden - in Jerusalem und auch hier – bestürmt hat, indem sie schrien, er dürfe nicht länger leben.“: Apg 25,24


Menge der Apostel und der Ältesten der Jerusalemer Gemeinde


Da wurde die ganze Menge still, und sie hörte zu, wie Barnabas und Paulus erzählten, welche Zeichen und Wunder Gott durch sie unter den Heiden getan hatte: Apg 15,12


Menge der Gemeindeglieder


Als Judas, Silas, Paulus und Barnabas nun von den Aposteln und den Ältesten der Jerusalemer Gemeinde verabschiedet worden waren, gingen sie nach Antiochia hinab, und sie versammelten die Menge und übergaben den Brief: Apg 15,30


eine große Menge von den gottesfürchtigen Griechen


Und einige von den Juden ließen sich überzeugen und schlossen sich Paulus und Silas an, auch von den gottesfürchtigen Griechen eine große Menge und von den vornehmen Frauen nicht wenige: Apg 17,4


del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook