Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz M

Stichwortregister / Konkordanz Mühe

Mühe



körperliche oder geistige Anstrengung



Mühe des missionarischen Dienstes


Mühe und Anstrengung des Paulus in Thessalonich: 1 Thess 2,9

Bis zur jetzigen Stunde leiden die Apostel Hunger und Durst und Blöße und werden misshandelt und haben keine feste Bleibe und mühen sich ab mit ihrer eigenen Hände Arbeit: 1 Kor 4,12

Durch Gottes Gnade ist Paulus, was er ist; und seine Gnade an ihm ist nicht vergeblich gewesen, sondern Paulus hat sich mehr als alle anderen Apostel abgemüht - nicht er, sondern die Gnade Gottes, die mit ihm ist: 1 Kor 15,10

Gott aber sei Dank, der den Christen den Sieg gibt durch ihren Herrn Jesus Christus!: 1 Kor 15,57

Daher sollen die korinthischen Gemeindeglieder fest und unerschütterlich sein und allezeit im Werk des Herrn wachsen, da sie ja wissen, dass ihre Mühe nicht vergeblich ist im Herrn: 1 Kor 15,58

Paulus erweist sich in allem als Gottes Diener, in viel Ausdauer, in Bedrängnissen, in Nöten, in Ängsten, in Schlägen, in Gefangenschaften, in Unruhen, in Mühen, in schlaflosen Nächten, im Fasten, in Lauterkeit, in Erkenntnis, in Langmut, in Güte, im heiligen Geist, in ungeheuchelter Liebe, in dem Wort der Wahrheit, in der Kraft Gottes; mit den Waffen der Gerechtigkeit zur Rechten und zur Linken, unter Ehre und Schande, unter Schmähung und Lobrede; als Verführer und doch Wahrhaftiger, als Unbekannter und doch genau Bekannter, als Sterbender und doch - siehe, Paulus lebt! - als Gezüchtigter und nicht Getöteter, als Betrübter, der sich aber allezeit freut, als Armer, der viele reich macht, als solcher, der nichts hat und doch alles besitzt: 2 Kor 6,5

Diener Christi sind die Konkurrenten des Paulus? Paulus redet wider alle Vernunft: Er noch mehr, in Mühen mehr, in Gefangenschaften mehr, in Schlägen über die Maßen, in Todesnöten oftmals!: 2 Kor 11,23

Paulus war in Mühe und Plage, in schlaflosen Nächten oftmals, in Hunger und Durst, in Fasten oftmals, in Kälte und Blöße: 2 Kor 11,27

Die philippischen Christen sollen am Wort des Lebens festhalten, Paulus zum Ruhm am Tag Christi; denn dann ist er nicht vergeblich gelaufen und hat sich nicht vergeblich abgemüht: Phil 2,16


Mühe um das Heil von jemandem


Paulus fürchtet für die galatischen Christen, dass er sich vergeblich um sie gemüht hat: Gal 4,11


Lohn für missionarische Arbeit/Mühe


Der aber pflanzt und der begießt, sind eins. Jeder aber wird seinen besonderen Lohn empfangen nach seiner besonderen Arbeit: 1 Kor 3,8


Mühe bei einer Tätigkeit innerhalb der Gemeinde


Paulus bittet die Thessalonicher Gemeindeglieder, diejenigen anzuerkennen, die sich unter ihnen mühen und ihnen vorstehen im Herrn und die sie ermahnen: 1 Thess 5,12

Gott aber sei Dank, der den Christen den Sieg gibt durch ihren Herrn Jesus Christus!: 1 Kor 15,57

Daher sollen die korinthischen Gemeindeglieder fest und unerschütterlich sein und allezeit im Werk des Herrn wachsen, da sie ja wissen, dass ihre Mühe nicht vergeblich ist im Herrn: 1 Kor 15,58

Paulus ermahnt die korinthischen Gemeindeglieder: Sie wissen, dass das Haus des Stephanas Erstling von Achaia ist, und dass es sich selbst in den Dienst für die Heiligen gestellt hat -, dass auch sie sich solchen unterordnen und überhaupt jedem, der mitarbeitet und sich müht: 1 Kor 16,16

Die römischen Christen sollen Maria grüßen, die sich viel für die römischen Christen abgemüht hat: Röm 16,6

Die römischen Christen sollen Tryphäna und Tryphosa, die sich im Herrn abmühen, grüßen, außerdem die geliebte Persis, die sich viel im Herrn abgemüht hat: Röm 16,12


sich fremder Mühen rühmen


Paulus rühmt sich nicht ins Maßlose fremder Mühen, sondern hat Hoffnung - wenn der Glaube der korinthischen Gemeindeglieder sich mehrt - unter diesen in höchstem Maße nach seinem Maßstab groß gemacht zu werden: 2 Kor 10,15

um in den jenseits von den korinthischen Gemeindegliedern liegenden Gebieten das Evangelium zu verkündigen, um sich nicht nach einem fremden Maßstab im Hinblick auf das schon von anderen Vollbrachte zu rühmen: 2 Kor 10,16


Liebesmühe


Liebesmühe der Thessalonicher Christen: 1 Thess 1,3


nur mit Mühe


Paulus und Barnabas brachten die Volksmengen nur mit Mühe davon ab, ihnen zu opfern: Apg 14,18

Tagelang machten wir nur wenig Fahrt und kamen nur mit Mühe auf die Höhe von Knidos. Da uns der Wind nicht vorankommen ließ, segelten wir auf der Höhe von Salmone in den Windschatten von Kreta: Apg 27,7

Und als wir mit Mühe daran entlangfuhren, kamen wir an einen Ort, „Gute Häfen“ genannt, in dessen Nähe die Stadt Lasäa lag: Apg 27,8

Als wir in den Windschatten einer kleinen Insel namens Kauda kamen, vermochten wir nur mit Mühe das Beiboot in die Gewalt zu bekommen: Apg 27,16


der Mühe wert sein


Wenn Paulus zur korinthischen Gemeinde gekommen ist, wird er diejenigen, die die korinthischen Gemeindeglieder für geeignet halten, mit Briefen entsenden, damit sie deren Liebesgaben nach Jerusalem bringen: 1 Kor 16,3

Wenn es aber der Mühe wert ist, dass auch Paulus hinreist, sollen sie mit ihm reisen: 1 Kor 16,4


del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook