Kommentare zur Bibelwissenschaft


Kommentare zum Philipperbrief

Kommentare unterstützen die Exegese der Heiligen Schrift. Sie helfen den Bibeltext zu verstehen. Die historisch-kritische Methode ist ein Weg der Bibelauslegung. Entdecken Sie in den Kommentaren diesen und auch andere Wege als spannenden Zugang des Alten und des Neuen Testaments.

Kommentare zum Philipperbrief

 

 

Aletti, Jean-Noël; Saint Paul Épître aux Philippiens (Études bibliques, N. S. 55), Paris 2005 wissenschaftlich und ausführlich; Literaturverzeichnis

 

Barth, Gerhard; Der Brief an die Philipper (ZBK.NT 9), Zürich 1979

knapp und allgemeinverständlich; arbeitet die Grundaussagen des Briefes heraus; Verzicht auf Literaturverzeichnis; Stellenregister und kurzes Stellenregister

 

Baumert, Norbert; Der Weg des Trauens: Übersetzung und Auslegung des Briefes an die Galater und des Briefes an die Philipper (Paulus neu gelesen 3), Würzburg 2009

Band von N. Baumerts Gesamtschau der Paulusbriefe; jedem Abschnitt der Neuübersetzung folgt eine Auslegung und Begründung; abschließende Arbeitsübersetzung mit Verweisen auf die Begründung in den Einzelanalysen des Autors und seiner Doktoranden; Schriftstellen- und Sachregister; mit Beiheft

 

Bockmuehl, Markus; The Epistle to the Philippians (Black’s New Testament Commentaries 11), Peabody, Massachusetts

allgemeinverständlich, ohne ausführliche Diskussion von Detailfragen; Verzeichnis biblischer und außerbiblischer Quellen; Sachregister

 

Bruce, Frederick Fyvie; Philippians (NIBC), Peabody, Massachusetts 1989

knappe Bibelauslegung, die wissenschaftliche Erkenntnisse für ein breites Publikum zugänglich machen soll; Übersetzung aus Holy Bible, New International Version entnommen; abschließende, begrenzte Bibliographie; Sachregister und Verzeichnis der Bibelstellen

 

Clark, Gordon H.; Philippians (Trinity paper; 47), Hobbs, New Mexico 1996

dieser Kommentar wurde von G. H. Clark schon 1982 verfasst, jedoch erst 1996 - also nach seinem Tod 1985 - herausgegeben; knapp und allgemeinverständlich; Konzentration auf die wesentlichen theologischen Aussagen; Verzicht auf Literaturverzeichnis

 

Cousar, Charles B.; Reading Galatians, Philippians, and 1 Thessalonians: a literary and theological commentary (Reading the New Testament), Macon, Georgia 2001 knapper Kommentar mit Schwerpunkt auf literarischen Fragen und der Frage nach der Bedeutung der biblischen Aussagen in der heutigen Zeit; begrenztes Literaturverzeichnis

 

Eckey, Wilfried; Die Briefe des Paulus an die Philipper und an Philemon. Ein Kommentar, Neukirchen-Vluyn 2006

Analysiert den Philipper- und Philemonbrief historisch und theologisch im Kontext der anderen Paulusbriefe; verschiedene Exkurse; umfassendes Literaturverzeichnis

 

Édart, Jean-Baptiste; L’ épître aux Philippiens, rhétorique et composition stilistique (Études bibliques, N. S. 45), Paris 2002

befasst sich mit der Rhetorik und dem stilistischen Aufbau des Philipperbriefes; Literaturverzeichnis

 

Egger, Wilhelm; Galaterbrief, Philipperbrief, Philemonbrief (NEB.NT 9 u. 11 u. 15), Würzburg 1985

katholischer Kommentar anhand der Einheitsübersetzung; knapp und allgemeinverständlich; Verzicht auf weiterführende Literaturangaben

 

Fee, Gordon D.; Paul’s Letter to the Philippians (NIC), Grand Rapids, Michigan 1995 ausführlich, mit zahlreichen Fußnoten; Literaturverzeichnis; Register der Bibelstellen und der außerbiblischen Quellen

 

Fowl, Stephen E.; Philippians (THNTC), Grand Rapids, Michigan 2005

Band einer Kommentarreihe, die eine Brücke zwischen Bibelwissenschaft und systematischer Theologie zu schlagen sucht und sich v. a. an Pastoren, Religionslehrer und Studenten wendet

 

Gander, Georges; Les Epîtres de Paul aux Colossiens et aux Philippiens: Nouveau commentaire d’après l’araméen, le grec et le latin, Saint-Légier 1993

Auslegung anhand von aramäischen, griechischen und lateinischen Handschriften

 

Getty, Mary Ann; Philippians and Philemon (New Testament Message series; 14), Wilmington, Delaware 1980

knapper, an einen weiten Kreis Gläubiger gerichteter Kommentar; konzentriert sich allgemeinverständlich auf die zentralen theologischen Aussagen der behandelten biblischen Bücher; weit gehender Verzicht auf Literaturangaben

 

Hansen, G. Walter; The Acts of the Philippians (PNTC), Grand Rapids, Michigan - Nottingham 2009

Band einer Reihe, die sich in erster Linie an Pastoren und Bibellehrer, darüber hinaus aber auch an Studenten und sonstige Bibelleser wendet; allgemeinverständlich; Auswahlbibliographie; Verzeichnis biblischer und außerbiblischer Textstellen; Übersetzung: New International Version

 

Hawthorne, Gerald F.; Philippians (WBC 43), Waco, Texas 1983

wissenschaftlich und eingehend; untergliedert in Anmerkungen zur Textkritik, zu Form/Struktur/Sitz im Leben, versweisen Kommentar und theologische Auslegung; abschnittweise Biblioraphie; abschließendes Personen-, Sach- und Bibelstellenregister

 

Marshall, Howard; The Epistle to the Philippians (Epworth Commentaries), London 1982

Insbesondere an Pastoren, Prädikanten, Lehrer und Studenten gerichteter allgemeinverständlicher Kommentar; Herausarbeitung der Bedeutung der Aussagen für Christen in der heutigen multi-kulturellen und multi-religiösen Welt. Dreigeteilte Bibliographie: Kommentare für die Predigtvorbereitung; weitere, wissenschaftliche Kommentare; ausgewählte weitere Sekundärliteratur

 

Mayer, Bernhard; Philipperbrief/Philemonbrief (SKK.NT 11), Stuttgart 1986

knapp, wendet sich an eine breite, v. a. katholische Leserschaft

 

Melick, Richard R.; Philippians, Colossians, Philemon (NAC 32), Nashville 1991

Band einer Kommentarserie, die Pastoren, Lehrer und Studenten in die Lage versetzen soll, die Bibel mit Klarheit zu lesen und zu verkündigen; evangelikales Bibelverständnis; die Bibelübersetzung ist meist aus Holy Bible, New International Version entnommen; eine recht ausführliche Einführung in den Galaterbrief geht der eigentlichen, ausführlichen Auslegung voraus; abschließende Sach-, Personen- und Bibelstellenregister

 

Morlet, Rose-Marie; L’Épître de Paul aux Philippiens (Commentaire évangélique de la Bible 3), Vaux-sur-Seine 1985

insbesondere an Prediger, Lehrer und interessierte Laien gerichteter Kommentar; knapp und allgemeinverständlich; Verzicht auf Literaturverzeichnis

 

Müller, Ulrich B.; Der Brief des Paulus an die Philipper (ThHK 11/1), Leipzig 1993 wissenschaftlich, aber gut verständlich; begrenztes Literaturverzeichnis

 

O’Brien, Peter T.; The Epistle to the Philippians (NIGTC 11), Grand Rapids, Michigan 1991 ausführlich und wissenschaftlich mit verschiedenen Exkursen; umfangreiches Literaturverzeichnis, Register biblischer und außerbiblischer Texte, Autorenregister

 

Reumann, John; Philippians: A New Translation with Introduction and Commentary (The Anchor Yale Bible 33b), New Haven, Connecticut 2008

ausführlich und wissenschaftlich; abschnittsweise Auswahlbibliographie; Register der Bibelstellen und außerbiblischen Texte

 

Schenk, Wolfgang; Die Philipperbriefe des Paulus. Kommentar, Stuttgart u. a. 1984

versucht die allgemeine Linguistik und die spezielle Textlinguistik für die Auslegung fruchtbar zu machen; Auslegung beruht auf der literarkritischen Hypothese von drei zusammengefügten Brieffragmenten; abschließendes Literaturverzeichnis

 

Silva, Moisés; Philippians (Baker Exegetical Commentary on the New Testament), Grand Rapids, Michigan, 2nd, rev.and exp. ed. 2005

allgemeinverständlicher Kommentar, der sich v. a. an Studenten, Lehrer und Pastoren richtet; Literaturverzeichnis, Sach- und Autorenregister, Register griechischer Begriffe; Verzeichnis biblischer und außerbiblischer Quellen

 

Thielman, Frank; Philippians (The NIV Application Commentary Series), Grand Rapids, Michigan 1995

Herausarbeitung der Bedeutung der biblischen Aussagen in heutiger Zeit; Bibelstellenregister

 

Thurston, Bonnie B.; Ryan, Judith M.; Philippians and Philemon (Sacra Pagina Series; 10), Collegeville, Minnesota 2005

umfangreich; katholisch; versucht kritische Analyse und Darlegung des religiösen Gehalts des Philipper- und Philemonbriefes in Einklang zu bringen; wendet sich in erster Linie an Wissenschaftler, Studenten, Priester und Lehrer; Literaturhinweise finden sich am Ende der einzelnen Abschnitte; eigene Übersetzung; Verzeichnis biblischer und außerbiblischer Quellen; Sach- und Personenregister

 

Walter, Nikolaus; Reinmuth, Eckart; Lampe, Peter; Die Briefe an die Philipper, Thessalonicher und an Philemon (NTD 8/2), Göttingen, 18. Aufl. 1998, (Erstaufl. dieser neuen Bearb.)

allgemeinverständlich, aber dennoch wissenschaftlich; Konzentration auf die wesentlichen theologischen Aussagen; tritt an die Stelle von G. Friedrichs NTD-Kommentar von 1976

 

Witherington III, Ben; Friendship and Finances in Philippi: The Letter of Paul to the Philippians (NTC), Valley Forge, Pennsylvania 1994

insbesondere an sozialgeschichtlichen und rhetorischen Aspekten interessiert, allgemeinverständlich

del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook