Stichwortregister / Konkordanz


Stichwortregister / Konkordanz L

Stichwortregister / Konkordanz Licht

Licht



für Menschen sichtbare elektromagnetische Schwingung



Tag und Licht


die Thessalonicher Christen sind alle Söhne des Lichtes und Söhne des Tages: 1 Thess 5,5


ans Licht bringen


Die korinthischen Christen sollen nicht vor der Zeit über etwas urteilen, bis der Herr kommt, der auch das in Finsternis Verborgene ans Licht bringen und die Pläne der Herzen offenbar machen wird: 1 Kor 4,5


Erstrahlen eines Lichtes


Gott, der sprach: „Aus Finsternis erstrahle Licht!“,er ist es, der in den Herzen der Christen erstrahlte zum Leuchten der Erkenntnis der Herrlichkeit Gottes im Angesicht Jesu Christi: 2 Kor 4,6


Und siehe, ein Engel des Herrn trat heran und Licht erstrahlte in der Zelle. Mit einem Stoß in die Seite weckte er Petrus und sprach: „Steh schnell auf!" Da fielen ihm die Ketten von den Händen: Apg 12,7


der Jude als Licht


Wenn du dich Jude nennst und dich auf das Gesetz verlässt und dich Gottes rühmst und den Willen erkennst und prüfst, worauf es ankommt, belehrt aus dem Gesetz; und wenn du überzeugt bist, ein Führer der Blinden zu sein, ein Licht derer, die in Finsternis sind, ein Erzieher von Unverständigen, ein Lehrer von Unmündigen, der im Besitz der festen Schriftform der Erkenntnis und der Wahrheit im Gesetz ist: Röm 2,19


keine Gemeinschaft von Licht und Finsternis


Die korinthischen Gemeindeglieder sollen nicht mit Ungläubigen zusammen an demselben Joch ziehen. Denn was haben Gerechtigkeit und Gesetzlosigkeit miteinander zutun, oder was für eine Gemeinschaft besteht zwischen Licht und Finsternis?: 2 Kor 6,14


Waffen des Lichts


Die Nacht ist vorgerückt, aber der Tag ist gekommen. Die Christen sollen also ablegen die Werke der Finsternis und anlegen die Waffen des Lichts: Röm 13,12


Engel des Lichts


Der Satan selbst verstellt sich als Engel des Lichts: 2 Kor 11,14


Licht vom Himmel her


Als Paulus unterwegs war, geschah es, dass er sich Damaskus näherte. Und plötzlich umstrahlte ihn ein Licht aus dem Himmel; und er fiel auf die Erde und hörte eine Stimme, die zu ihm sprach: „Saul, Saul, was verfolgst du mich?“: Apg 9,3

Paulus zur Volksmenge: „Als ich aber unterwegs war und mich Damaskus näherte, geschah es, dass mich gegen Mittag plötzlich vom Himmel her ein helles Licht umstrahlte.“: Apg 22,6

Paulus zur Volksmenge: „Die bei mir waren, sahen zwar das Licht, aber die Stimme dessen, der mit mir redete, hörten sie nicht: Apg 22,9

Da sagte ich: ‚Was soll ich tun, Herr?‘ Der Herr aber sprach zu mir: ‚Steh auf und geh nach Damaskus! Dort wird mit dir über alles geredet werden, was dir zu tun bestimmt ist.‘: Apg 22,10

Da ich aber wegen des Glanzes jenes Lichtes nicht mehr sehen konnte, wurde ich von denen, die bei mir waren, an der Hand geführt und kam nach Damaskus.“: Apg 22,11

Paulus zu Agrippa: „In allen Synagogen zwang ich sie (= die Christen) häufig durch Strafen zum Lästern, und in maßloser Wut jagte ich ihnen sogar bis in die auswärtigen Städte nach: Apg 26,11

Als ich dabei mit Vollmacht und Erlaubnis der Hohepriester nach Damaskus reiste: Apg 26,12

sah ich unterwegs mitten am Tag, o König, ein Licht, heller als der Glanz der Sonne, das mich und die mit mir Reisenden vom Himmel her umstrahlte.“: Apg 26,13


Licht der Heiden


Als aber die Juden die Massen sahen, wurden sie eifersüchtig und widersprachen dem, was Paulus sagte, wobei sie lästerten: Apg 13,45

Da sagten Paulus und Barnabas frei heraus: „Zu euch musste das Wort Gottes zuerst geredet werden. Da ihr es aber von euch stoßt und euch selbst des ewigen Lebens nicht würdig erachtet, siehe, so wenden wir uns den Heiden zu: Apg 13,46

Denn so hat uns der Herr geboten: ‚Ich habe dich zu einem Licht der Heiden gemacht, dass du zum Heil sein sollst bis an das Ende der Erde.‘“: Apg 13,47


sich von der Finsternis zum Licht wenden


Paulus zu Agrippa: „Da sagte ich: ‚Wer bist du, Herr?‘ Der Herr aber erwiderte: „Ich bin Jesus, den du verfolgst: Apg 26,15

Doch steh auf und stell dich auf deine Füße. Denn dazu bin ich dir erschienen, dich zu einem Diener und Zeugen dessen zu bestimmen, als was du mich gesehen hast und als was ich dir noch erscheinen werde: Apg 26,16

Ich entreiße dich dem Volk und den Heiden, zu denen ich dich sende: Apg 26,17

um ihre Augen zu öffnen, so dass sie sich von der Finsternis zum Licht wenden und von der Macht des Satans zu Gott, damit sie Sündenvergebung empfangen und ein Erbteil unter den Geheiligten durch den Glauben an mich.‘“: Apg 26,18


Licht ankündigen


Paulus zu Agrippa: „Weil ich nun die Hilfe, die von Gott kommt, bis auf diesen Tag erfahren habe, stehe ich für Klein und Groß als Zeuge da und sage nichts außer dem, was auch die Propheten geredet haben, dass es geschehen werde, und Mose: Apg 26,22

Dass der Christus leiden und dass er als erster aus der Auferstehung der Toten dem Volk und auch den Heiden Licht ankündigen werde.“: Apg 26,23

del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook