Auslegung und Bibliographie zur Bibel


Apostelgeschichte (13-14)

Die erste Missionsreise des Paulus

Studieren Sie die Bibel! Hier finden Sie einen Einstieg in die wissenschaftliche Auslegung von Bibeltexten mit Literaturangaben.

Wenn Sie diese Bibliographie zum ersten Mal nutzen, lesen Sie bitte die Hinweise zum Gebrauch.

Jede Seite enthält eine Übersetzung des jeweiligen Bibeltextes, sowie Beobachtungen (Vorbereitung der Auslegung), Hinweise zu weiterführender Literatur und eine abschließende Literaturübersicht.

Auslegung und Bibliographie zur Bibel

 

Apostelgeschichte

 

 

Hier finden Sie einen Einstieg in die wissenschaftliche Auslegung von Bibeltexten mit Literaturangaben.

 

Wenn Sie diese Bibliographie zum ersten Mal nutzen, lesen Sie bitte die Hinweise zum Gebrauch.

 

Jede Seite ist in eine Übersetzung des jeweiligen Bibeltextes, Beobachtungen (Vorbereitung der Auslegung), Hinweise zu weiterführender Literatur und eine abschließende Literaturübersicht untergliedert.

 

 

 

13,1-14,28: Die erste Missionsreise

 

13,1-3: Die Aussendung des Barnabas und Paulus zur Mission

 

13,4-12: Die Verkündigung des Barnabas und Paulus auf Zypern

 

- 13,4-5: Die Überfahrt nach Zypern und die Verkündigung in den Synagogen von Salamis

- 13,6-12: Der Magier und falsche Prophet Barjesus (= Elymas) versucht, den Prokonsul Sergius Paulus von der Bekehrung zum christlichen Glauben abzuhalten

 

13,13-15: Die Reise von Paphos nach Antiochia in Pisidien und Rückkehr des Johannes (Markus) nach Jerusalem

 

13,16-41: Die Predigt des Paulus in der Synagoge von Antiochia

 

- 13,16-25: Heilsgeschichtlicher Rückblick: Gott hat dem erwählten Volk Israel den verheißenen "Retter“ Jesus gebracht

- 13,26-31: Die Erfüllung der "Stimmen der Propheten“

- 13,32-37: Der Schriftbeweis

- 13,38-41: Die Sündenvergebung; Aufforderung zum Glauben

 

13,42-43: Gespräche im Anschluss an die Predigt

 

13,44-47: Die zweite Predigtversammlung in Antiochia: Widerstand der Juden und Hinwendung der Missionare zu den Heiden

 

13,48-52: Das Ende des Missionsaufenthaltes in Antiochia

 

14,1-7: Die Spaltung der Einwohner von Ikonion in Anhänger und Gegner des Evangeliums

 

14,8-20a: Paulus und Barnabas in Lystra

 

- 14,8-10: Die Heilung des Gelähmten

- 14,11-13: Paulus und Barnabas werden von den Einwohnern von Lystra als Götter verehrt

- 14,14-18: Die Zurechtweisung: Statt der nichtigen Götter ist der lebendige Schöpfergott zu verehren

- 14,19-20a: Die Juden ziehen die heidnischen Volksmengen auf ihre Seite und steinigen Paulus

 

14,20b-28: Der Rückweg nach Antiochia am Orontes

 

14,20b-23: Seelsorge und Einsetzung von "Ältesten“ bei Zweitbesuchen in bereits gegründeten Gemeinden

14,24-28: Rückfahrt nach Antiochia und Bericht über die Heidenmission

 

del.icio.us Mr. Wong Kledy.de Linkarena Twitter PlusGoogle Facebook
( Nach oben)